Der 400th Eurofighter geht an die Luftwaffe

Der 400th Eurofighter geht an die Luftwaffe die Auslieferung der Maschine war bereits im Dezember 2013 in Manching

Der Eurofighter mit der Kennung 31+06 in Sonderlackierung ist seither beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 Boelcke im Dienst

Bildergalerie Nörvenich

Eurofighter beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 Boelcke

Eurofighter auf Autobahn nach Bayern

Eurofighter auf Autobahn nach Bayern

Der Eurofighter vom  TaktLwG 31 „B  der am 23 Juni 2014 über dem Sauerland mit einem Learjet kollidierte und am Heck schwer beschädigt wurde und zum Fliegerhorst Nörvenich zurückkehren konnte, trat am Pfingstmontag seinen Weg in das Airbus Werk nach Manching bei Ingolstadt an. Der Transport erfolgte auf einem Sattelschlepper der Eurofighter soll dort auf versteckte Schäden untersucht werden.